ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

10. April 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:08 GMT+2



24 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Costa Cruises verlängert die Sperrfrist Kreuzfahrten bis 30. April

Die Entscheidung, die durch die langwierige Situation verursacht wurde Sofortmaßnahmen und die weitere Einführung von Eindämmungsmaßnahmen Pandemie

Costa Cruises, die in den letzten Tagen vorübergehende Unterbrechung ihrer Kreuzfahrten bis zum 3. April wie mit der Ausbreitung des Covid-19-Virus umzugehen ist, Initiative, der die Entscheidung der italienischen Regierung folgte, Blockade von Kreuzfahrtaktivitäten in nationalen Häfen, bis am selben Tag hat nun eine Verlängerung der Aussetzung sanat seine Kreuzfahrten bis zum nächsten 30. April aufgrund der die Mit der globalen Pandemie verbundene Notsituation und die weitere Einführung von Eindämmungsmaßnahmen wie Hafenschließungen und Beschränkungen für die Bewegungsfreiheit von Personen, die ermöglichen es Ihnen, tatsächlich zu arbeiten.

Die Kreuzfahrtgesellschaft hat deutlich gemacht, dass, wie bereits zuvor berichtet, werden die derzeit laufenden Kreuzfahrten ihre aktuelle Reiseroute nur beenden, um Gäste aussteigen und nach Hause zurückkehren und dass Costa Cruises Unterrichtung von Reisebüros und Kunden von den Änderungen betroffen sind, die einen gleichwertigen Gutschein erhalten wie viel das Unternehmen erhalten hat, als eine Form der größeren Garantie Reisende.



Evergreen Line csteinweg


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail