ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

1. April 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 11:20 GMT+2



25 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Assologen für die Ebilog- und Fracht-Initiative Leaders Council will den ersten Logistik-Think Tank aktivieren

Kind: Wir müssen anfangen, darüber nachzudenken, wie wir mit diese Art von "Wiederaufbau", die uns einmal erwartet die derzeitige sehr schwierige Situation ist

Der Präsident von Assologistica, Andrea Gentile, äußerte Ebilog - Nationale Bilaterale Agentur für "Logistik, Fracht und Versand" und Freight Leaders Council, um Experten und Unternehmer konstruktiv an die Herausforderungen herangehen die Logistik des Post-Coronavirus abwarten

Ankündigung der Aktivierung des ersten Logistics Think Tanks (TTL), der Vorsitzende des Rates der Frachtführer, Massimo Marciani, erklärte, dass "die unerbittliche Abfolge von Ereignissen im Zusammenhang mit Die Entwicklung der Covid-19 hat uns von der Notwendigkeit überzeugt, den branchenbezogenen Vergleich zu beschleunigen, um die Wiederaufbau." Marciani gab an, dass die TTL vergleichbar mit einem echten "Krisenstab" Notfall- und Kontingentmaßnahmen zu untersuchen, die jede Organisation nach individuellen Fähigkeiten bringt in diesen krampfhaften Tagen voran, und einen Aktionsplan für nach dem Notfall."

Der Präsident von Ebilog, Walter Barbieri, seinerseits, angekündigt, dass die Agentur alle Ressourcen wirtschaftlichen und personellen Ressourcen zur Bewältigung der Covid-19-Notlage Unternehmen und Arbeitnehmer, soweit ihre Möglichkeiten möglich sind, und kündigte an, dass das Personal bereits aktiviert wurde aus dem Projekt Integration Task Force, das außerordentlichen Zweck der Überwachung der Situation in der und aktivieren mit Unternehmen das Dekret Save Italien.

In einem Kommentar zur Initiative des Rates der Ebilog- und Frachtführer- Die Präsidentin von Assologistica, Andrea Gentile, stellte fest, dass bis zu einiger Zeit das Thema der Strategie und Bedeutung Logistik könnte als Thema für Insider betrachtet werden und bestenfalls das Thema, das der politischen Welt am Herzen liegt (vor allem in der verschiedenen und häufigen Wahlgängen), ist nun die Frage wirklich für alle klar. Ohne Logistik und Transport ist die Welt, nicht nur die ökonomisch-produktive - betonte Gentil - Risikokollaps."

"Ebilog and Freight Leader Council", fuhr er fort Präsident von Assologistica -- es ist eine lobenswerte Initiative und wir befolgen, im Bewusstsein, dass sie sich jetzt verpflichtet haben, einen außergewöhnlichen Notfall, müssen wir beginnen darüber nachdenken, wie mit dieser Art von "Wiederaufbau" umzugehen ist warten auf uns einmal die aktuelle sehr schwierige Situation. Es ist wichtig, bemerkte er, von unverzüglich über die Maßnahmen nachzudenken, die Institutionen, Unternehmen und Ländersystem in seiner Gesamtheit in Kraft setzen müssen, um die enormen Anstrengungen und Opfer, die die Welt der Logistik und Transport stehen in diesen Tagen bevor. Und geben unserem Land eine Zukunft, nicht nur wirtschaftliches."

PSA Genova Pra'
Logistics Solution
csteinweg



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail