ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

5. April 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 06:34 GMT+2



25 März 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Assarmatori fordert die Regierung auf, den Status Naturkatastrophen auch für den Seeverkehr

Messina: ohne Ausgleichsinterventionen in kurzer Zeit das Überleben von Reedereien, die auf Kabotage, die Highways of the Sea und in den Inseln

Assarmatori bittet die Regierung, auch in der Seeverkehr, wie die Luft, die Covid-19-Epidemie wird als Naturkatastrophe und Ereignis anerkannt Artikel 107 Absatz 2 Buchstabe b), der Vertrag über das Funktionieren der Europäischen Union. Der Antrag Italienische Reedereivereinigung, sowie der Präsident der Giuseppe Conte und den Ministern für Infrastruktur und Verkehr, wirtschaftliche Entwicklung, Wirtschaft und Vermögen Kulturell wurde es auch zu den Präsidenten der Regionen Ligurien, Toskana, Latium, Sardinien, Kampanien, Kalabrien, Sizilien, Apulien, Marken, Emilia Romagna, Venetien und Friaul-Julisch Venetien.

Insbesondere forderte Assarmatori die Regierung auf, "auf Unternehmen im maritimen Sektor heute Begünstigte der geplanten Geräte Kunst. 57 der Dpcm 17. März 2020, aber immer noch betroffen epidemiologische Notfallmaßnahmen, Liquiditätsunterstützungsmaßnahmen Durch die Garantiemechanismen der Kunst. 57 der Dpcm 17. März 2020, Nr. 18, um sicherzustellen, dass Kreditverfahren, mit gleicher Dringlichkeit, die Verfahren die tatsächliche Lieferung der dort erfassten Finanzinstrumente zur Unterstützung der Geschäftskontinuität der Moratoriums für Finanzberichten, so dass die Verwendung neuer erforderlichen Kreditlinien nicht dazu führen, dass vertragliche Verpflichtungen, die zuvor eingegangen sind."

"Es gibt keine Zeit zu verschwenden -- wies auf die Präsident von Assarmatori, Stefano Messina - ohne Intervention Entschädigung in kurzer Zeit ist das Überleben gefährdet Italienische Reedereien, die auf der Seeautobahnen und Verbindungen zu den Inseln."

In dem Schreiben an die höchsten Institutionen des Landes Der Schifffahrtsverband wies darauf hin, wie die Maßnahmen Regierung und Regionen, um eine Ansteckung zwischen Italienische Bürger, das Passagiersegment des Seeverkehrs seine Einnahmen effektiv vernichtet hat, aber weiterhin Verbindungen, um die Lieferung von Waren nicht zu stören Wichtige. "Aber gerade die kombinierte Wirkung des vertikal, aktuell und prospektiv, von Gewerken und damit von mit der ordnungsgemäßen Wartung der Dienstleistungen - erklärt Assarmatori - verschiebt alle Unternehmen der Branche auf den Punkt nicht zurückzukehren. Und von diesen Unternehmen können Sie nicht erwarten, lange, dass die Last der Gewährleistung von Dienstleistungen ohne angemessene staatliche Beihilfen."

Daran erinnernd, dass die Regierung, mit dem Dekret "Cura Italia" 17. März, bei art. 79 hat einen Interventionsfonds eingerichtet Luftverkehrsbesonderheiten, assarmatori präzisierte, dass Ähnliche Maßnahmen und Mechanismen sollten auch für die maritimen Sektor "unter Berücksichtigung der aktuelle coacervo von Kabotage- und Verbindungsdiensten inseln zu diesem Zweck aus den oben genannten Gründen öffentlicher Dienst in seiner Gesamtheit betrachtet wird, da nur Mit dem vollen Betrieb des Systems kann es nun Kontinuität in das Logistik- und Vertriebssystem und nach der die Sichierentwicklung, insbesondere in der Tourismussektor, zu dem dieses System gehört wesentlich."

PSA Genova Pra'
Logistics Solution
csteinweg



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail