ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

5. Juni 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:06 GMT+2



27 April 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Tätigkeit der albanischen Häfen hat auch Auswirkungen von Mobilitätseinschränkungen für Coronaviren

In den ersten drei Monaten 2020 sanken die -17,0% und Waren -9,8%

Im ersten Quartal dieses Jahres Albanische Häfen waren stark von den Auswirkungen der Maßnahmen betroffen Anfang März von der Regierung in Tirana eingenommen, um Coronavirus-Pandemie, mit den ersten beiden Fällen von Ansteckung im Inland am 8. März festgestellt. In den ersten drei 2020 Busing-Passagierverkehr in Häfen Albaner waren 126.000 Menschen, mit einem Rückgang der -17,0% im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres. Allein im Monat im März dieses Jahres Passagierverkehr, in Höhe von 16.000 -67,4% gegenüber März 2019.

Im ersten Quartal 2020 hat der Güterverkehr 943 000 Tonnen, ein Rückgang um -9,8 % gegenüber im vorjahreszeitraum, davon 254 000 Tonnen allein im März (-41,2%).


csteinweg



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail