ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

3. Juni 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:24 GMT+2



29 April 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Meyer Turku will 450 Mitarbeiter entlassen

Andere Maßnahmen, einschließlich der Inanspruchnahmen von Leistungen bei Arbeitslosigkeit und Verkürzung der Arbeitszeit für weitere 900 Arbeitnehmer

Die finnische Werft Meyer Turku plant 450 der 2386 Mitarbeiter aufgrund der Auswirkungen Aktivitäten des Unternehmens in der Covid-19-Krise. das Unternehmen hat die Aufnahme von Verhandlungen mit Arbeitnehmervertreter, die sowohl Entlassungen als auch andere Maßnahmen, einschließlich der Verwendung von Arbeitszeitverkürzung für weitere 900 Mitarbeiter.

"Die Coronavirus-Pandemie - unterstrichen Meyer Turku CEO Jan Meyer - hat sich verändert unerwartet und radikal die Situation. Wir müssen vergleiche mit der Tatsache, dass Blockieren von Aufgaben Kreuzigung durch das Coronavirus verursacht erfordert eine Dilatation der Auftragsbuch (bestehend aus sieben Schiffen mit Lieferungen ursprünglich geplant bis 2025, Anm.d.M.)und wir diskutieren derzeit die Details mit unseren Kunden. Diese neue Situation wird uns zwingen, schmerzhafte Anpassungsmaßnahmen zur Gewährleistung einer nachhaltigen Zukunft finnische Schiffbauindustrie und ihre induzierte. Unsere Programmierung , erklärte Meyer , richtete sich an die Zukunft. Nun hat sich diese Zukunft unerwartet verändert und wir müssen uns auf diese neue Zukunft einstellen. Anstatt eine von der Lieferung eines Schiffes an die Lieferung von zwei Schiffen pro Jahr bis 2023, ist nun die Prognose Turku-Werft wird in Zukunft eine großes Kreuzfahrtschiff pro Jahr und wird nicht erhöhen Kapazität weiter."

Unterdessen gab Meyer Turku bekannt, dass er das Jahr 2019 mit einem Nettoumsatz von 1,14 Milliarden Euro, um 18,1 % gegenüber dem Vorjahr und Nettoverlust von -109,7 Millionen Euro im Vergleich zu einem Nettogewinn 29,0 Mio. EUR im Jahr 2018.

csteinweg
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail