ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

26. Mai 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:40 GMT+2



5 Mai 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Österreicher, BB, LTE und ELL werden eine Lokomotivverkehr in der Nähe von Wien

Der Workshop wird im Herbst 2021 in Betrieb gehen

Die "BB-Technische Services GmbH" der GRUPPE Österreichische Eisenbahnen und ihre Landsleute Logistik & Transport Europe (LTE) und European Locomotive Leasing (ELL) Joint Venture ETL Lokservice GmbH mit dem Ziel, Bau und Betrieb eines Lokomotiv-Servicezentrums in der Nähe Wien. Die neue Werkstatt wird strategisch positioniert an der Schnittstelle von internationalen Güterbahnkorridoren und im Herbst 2021 in Betrieb genommen.

"Nach vielen Jahren der Planung und nach einem weiteren Jahr Verhandlungen mit der Wettbewerbsbehörde Brüssel - erläuterte der Finanzdirektor und LTE-Chef Michael Benda und Andreas Mandl - nun geht das Projekt in die nächste Phase." "Mit Bau der Werkstatt am Standort Gramatneusiedl - Sandra Gott-Karlbauer, Geschäftsführerin bb TS - wir sichern uns eine strategisch günstige Position Metropolregion Wien und wir werden auch neue Arbeitsplätze schaffen in der Region arbeiten." "Mit einer Oberflächenwerkstatt tausend Quadratmeter und mit vier Produktionslinien -- er ELL-Geschäftsführer Christoph Katzensteiner - Ab Herbst 2021 können wir alle interessierten Unternehmen mit modernster Ausstattung."

csteinweg



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail