ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

5. Juni 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:17 GMT+2



15 Mai 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Erträge von Fincantieri haben sich in den erst drei Monaten von diesem Jahr von verringert das -4,5%

Das EBITDA hat zu 72 Millionen Euro 21.7% betragen (-). Der Wert von den neuen Ordnungen wird von herabgelassen das -95,4%

Die Erträge von der navalmeccanico Gruppe Fincantieri haben sich das gleiche in den erst drei Monaten von diesem Jahr von -4,5% verringert geht zu 1,31 Milliarden von dem Euro in Bezug auf 1,37 Milliarden in der Periode von 2019 hinunter. Das EBITDA hat zu 72 Millionen Euro 21.7% betragen (-). Der Wert von den von dem Unternehmen im erst Quartal von 2020 erwerben neuen Ordnungen ist von 294 Millionen Euro gewesen, mit einer Verminderung von -95,4% in Bezug auf 6,46 Milliarden von dem Euro im erst Quartal von dem fließt Jahr.

Die Erträge haben im einzelnen Segment von den Werften 1,13 Milliarden von Euro aufgesummt (+1.3% 303 million in jen von den militär Schiffen) und (+4.1%), von welch 830 million im Sektor von den Schiffen von Kreuzfahrt (+0.5%). Das EBITDA ist von 72 Millionen Euro 12.2% gewesen (-). Die neuen Ordnungen im Segment Shipbuilding haben sich in den erst drei Monaten von diesem Jahr zu 83 Millionen Euro 98.7% herausgestellt gleich (-).

Die Erträge sind in der Offshore Branche und den speziellen Schiffen von 126 Millionen Euro 37.9% gewesen (-), und ist das EBITDA im vergleich von dem ablehnenden Zeichen für -1 Millionen Euro zu einem EBITDA für 1 million im erst Quartal von 2019 gewesen positiv. Die Teilung hat neue Ordnungen für 116 Millionen Euro erworben (+197.4%).

Die Teilung hat Systeme, Komponenten und Dienste, das erst Quartal von 2020 mit den gleichen Erträgen zu 205 Millionen Euro abgeschlossen (+20.6%), mit einem EBITDA von 12 Millionen Euro 6.5% (),- 33.3% mit neuen Ordnungen für ein Ergebnis von 157 Millionen Euro) und (-.

Das Unternehmen hat der Auswirkung der Tätigkeit dem Unternehmen den den relativ die Pandemie von Covid-19 beinhalten Regierungen von übernehmen Maßnahmen von auf zu in fremden Oneri zu der ordentlichen Verwaltung präzisiert, Maßnahmen, aber, die für Fincantieri die Aufhebung von den Tätigkeiten von den Werften von den italienischen Anlagen und beinhaltet haben, von dem 16 fließt März abzureisen, dass die ökonomischen ablehnenden herablaufend Effekte von den Auswirkungen von der Verbreitung von dem Virus Covid-19 ricompresi in den operativen Ergebnissen von der Gruppe nicht sind, und, dass die Auswirkung von solchen Oneri zu dem 31 2020 März, auf der Basis von der bis zum heutigen tag durchführt Achtung, gleich zu ungefähr 23 million ist es berichtet sich von dem Euro hauptsächlich zu der fehlt Aufnahmefähigkeit von den Fixkosten für die im Quartal entwickeln minori Volumen, zu den Ausgaben und und, um zu garantieren.

Außerdem Fincantieri hat spezifiziert, dass die produktiven Volumen von dem Quartal, im Ottemperanza zu den Angaben von den regierungs Autoritäten von dem 16 2020 März abzureisen von der Aufhebung von den Tätigkeiten von den Werften von den italienischen Anlagen von der Gruppe und wieder hören. Für zeigt sich eine Verringerung von ungefähr 20% in den im Quartal 2020 in Bezug auf die analoge Periode 2019 arbeiten Tagen von den Volumen von der Produktion in Bezug auf jen vorhersieht und die Tätigkeiten italienischen von der Gruppe,- hat Fincantieri erklärt -. Die Aufhebung von den produktiven Tätigkeiten hat auch anstatt nicht die Werften von dem kontrolliert VARD Norwegen, Rumänien und Vietnam als die regierungs lokalen Autoritäten interessiert (,) haben nicht den Verschluss von den produktiven Tätigkeiten verfügt. Außerdem Fincantieri hat präzisiert, dass die Tätigkeiten für die Verteidigung "Business" und erfordert von US Navy ausdrückt erwägt "essential ununterbrochen zu den amerikanischen Werften von dem kontrolliert FMG von der Produktion das Prosieguo zugelassen haben.

Fincantieri hat außerdem in der vollen Zusammenarbeit mit den Gesellschaften Reeder, die Revision von dem Lieferdatum von den Einheiten in der Brieftasche und die dementsprechenden Aufschübe von den relativen Einnahmen zu den Raten und von der Lieferung von jen unter Bau gemacht bekannt, dass das Unternehmen, und siebt, zu den Bedürfnissen von eigenen Klienten zu antworten, damit die in der Optik erwirbt Arbeitsbelastung zu schützen. Die Revision von den Zeiten von der Lieferung wird auch von der effektiven Reaktionsfähigkeit von induzierten und von Piano von der Wiederaufnahme zu vollem Regime von den produktiven Tätigkeiten bedingt,- hat Fincantieri präzisiert -.


csteinweg



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail