ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

4. Dezember 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:36 GMT+1



21 Mai 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
In Frankreich sind fast 60 % der Speditionen noch teilweise oder vollständig inaktiv

Ein Drittel der Unternehmen geht davon aus, dass Personalverkleinerung

In Frankreich wurden zehn Tage nach dem Ende der für Covid-19-Pandemie, fast 60% der Unternehmen noch teilweise oder vollständig inaktiv sind und der Transport 21% der gesamten Lkw-Flotte ist stationär. Dies wird durch die dritter Bericht über die Straßengüterverkehrskrise von der Fédération Nationale des Transports Routiers (FNTR) und prangert an, wie Unternehmen der Branche mit mit einem unorganisierten Markt, mit Druck auf die Tarife, mit leerer Kilometer und mit zusätzlichen Gebühren der Verband betonte, dass dies ein Risiko für die Überleben von Unternehmen und Beschäftigung, die bereits Branchenverbände, um eine Regierung legt einen Förderplan fest Transport, angefordert - spezifiziert die FNTR - dass bis heute unbeantwortet blieb.

Die dritte Umfrage des Verbandes zeigte, dass im März letzten Jahres wurde der Umsatz der Speditionen um -48% zurückgegangen ist und dass im darauffolgenden Monat der Rückgang -44%. Darüber hinaus hat die Krise zu einem Anstieg der Leerkilometer und eine 15,3%ige Kostensteigerung pro Kilometer im Vergleich zu der Situation vor dem Gesundheitsnotstand. Dazu erhöht sich die Geschäftsaufwendungen für Interventionen um 7,2 %. Desinfektion und Sicherheit sowie eine Erhöhung der indirekte Kosten durch Produktivitätsverluste unter anderem durch erhöhte Be- und Entladezeiten verursacht.

In Bezug auf die Frachtraten stellt der Bericht fest, dass die derzeitige Überkapazität der LKW-Versorgung führt zu einer Senkung der Tarife, während Umfrage gibt an, dass mehr als ein Drittel der Unternehmen planen bereits, auf eine Personalverkleinerung.




PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail