ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

11. Juli 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:09 GMT+2



1 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Assarmatori, zu dem Vorschlag nicht zu den zu Internationalem Registro anmeldet Schiffen zulassen auf den nationalen Kursen von der Küstenschifffahrt zu operieren

Messina: wir würden sich in der paradoxen Situation finden, im welch Zustand es angründet wendet, um die Kosten von der Arbeit in den freizeit- oder handels- Tätigkeiten auf Schiffen von der Kreuzfahrt zu erleichtern, während es diesselben hilft zu den maritimen Italienern leugnet, die die wesentlichen Dienste von dem Transport garantieren

Stirn zu der Krise von den Effekten auf dem Handelsverkehr von der Pandemie von zu scheinen schärft und bis jetzt solche ist zu über der positiven oder ablehnenden Beurteilung auf der Unterstützung einstimmig ablehnend das coronavirus (), die Meinung von den zwei reeder nationalen Vereinen Assarmatori, der die Regierung gegeben hat oder vorhersieht, von den Hilfen genießen, zuzuweisen, zu der italienischen Industrie von der Beförderung auf dem Seeweg, um zu machen, der sie würden müssen, und voneinand weicht Confitarma auf den Kategorien von dem Shipping italienisch. Assarmatori hat tatsächlich Abneigung in Bezug auf den Gefallen ausgedrückt, Reeder Wiedereinführung mit dem welch Italienischen Bündnis in den letzten tagen den Vorschlag von Costa Crociere bewertet hat, um zu den Gesellschaften zuzulassen, Decreto abzuändern,- wie Costa Crociere,- dass haben, die anmelden Schiffe, in Internationalem Registro von zu können, auf den nationalen Kursen von der Küstenschifffahrt operieren.

Vorschlag, dieses letzte, dass offenbar abgeneigter Assarmatori findet, selbst wenn übereinstimmend mit Confitarma in zu den Institutionen zu erfordern eine meist Unterstützung zu dem Sektor: "stammt unsere Opposition nicht von einer Gegenüberstellung zwischen Abkürzungen zwischen Unternehmen weder tantomeno,- hat der Präsident von dem reeder Verein präzisiert, Stefano Messina -. Stefano Messina hat in dies drei Monate in welch präzisiert -, all unsere Kategorie sehr schlecht müssen hat, -, möglicherweise die Krise von der letzten Nachkriegszeit in angriff nehmen, hat Assarmatori tatsächlich mit dem Support von Conftrasporto ständig gearbeitet, andere Vereine, Überführter, um die sehr maximale Zusammenarbeit mit all zu untersuchen, zu welch es beitritt, als all sind wir, als die Schwerkraft von der Situation erfordert das Maximum von der Einheit. Aber können wir eigen für kohärent mit diesem Entwurf zu sein nicht,- hat der Präsident von Assarmatori erklärt -, dass unsere Missbilligung in Bezug auf die Korrektur von welch Confitarma bekunden, dass würde zu auch erlauben ein ragen primäre Gesellschaft von der Navigation herausund und, von den einführt steuer Steuererleichterungen mit dem gründungs Gesetz 30/98 von Internationalem Registro zu genießen, die Vaterschaft beansprucht es hat, wenn Corto Raggio (Tätigkeit im Regime von der nationalen Küstenschifffahrt ausübte)".

"haben uns wir immer gestützt, und stützen wir nach wie vor das Regime von der Unterstützung zu den Betrieben von der von Internationalem Registro, dem Regime vorhersieht Navigation, das das das Instrument erlaubt costituisce, zu den gleichen Waffen die Konkurrenz in den internationalen Märkten zu kämpfen,- hat Messina noch präzisiert -, und, dass ich zum thema mehrmals von der gleichen Europäischen Union wie respektvolle von den diktieren Normen von den staatlichen Beihilfen validato. Das Thema ist sehr anderer,- hat es den Präsidenten von Assarmatori spezifiziert -. Als natürlich, und folglich auch auf jen von der crocieristico Branche eine harte Auswirkung auf dem ganzen Sektor von der Beförderung auf dem Seeweg gehabt hat die von der Pandemie Covid-19 stammt Krise. Ich verstehe aus heiterem himmel im folgenden Sommer eigene Tätigkeit auf die nationalen Kurse zu konzentrieren, dass es können würde, für die Gesellschaften von der Kreuzfahrt wichtig sein, bis die Zugänge zu den Häfen von anderen Ländern verboten werden. Aber das heisst bereits möglich mit den gegenwärtigen Regeln, ohne dass er Bedarf von einem neuen Gesetz ist".

"ist es Hypothese Voneinand weicht das genießt, jen Tätigkeit auf den nationalen Kursen genießt von zu halten,- hat Messina klargestellt -, dass es sich kann, machen, dass sie zu den Gesellschaften geleugnet werden, die auch Dienst auf den gleichen Kursen die gebiets Kontinuität zwischen den Inseln und dem Festland garantiert machen. Ein Dienst setzt grundsätzlich mit dem verringert Verkehr von 100% fort flüchtig, und Stunde praktiziert, mit all die Einschränkungen zu der Beweglichkeit trotz des anrechnet unglaublichen erleidet Einsturzes von den gleichen Gesellschaften, pure zu sein, die, unter anderem ausschließlich maritime Italiener verladen", deren sie bleiben, der auch während der Monate von lockdown beibehalten wird.

"wert_sein es dann die Strafe zu erinnern, dass die auch zu maritimen auf den Schiffen von der Kreuzfahrt concessi Türflügel verlädt steuer Entlastungen die italienische Flagge gehen zu dem Personal, das maritime, achtbare Arbeiter (, die Musiker welche Unterhalter, usw. in der Kategorie von den ancillari Diensten zurückzu der Pflege von den Personen, den Verkäufern von dem Geschäft bestimmen nicht kehrt),- hat es Messina erhoben -: grund, um außerdem die von Confitarma stützt Initiative zu bestreiten. Wenn diese Anfrage, tatsächlich kam würden sich wir das ändert Gesetz empfängt und in der paradoxen Situation finden, im welch Zustand es angründet wendet, um die Kosten von der Arbeit in den freizeit- oder handels- Tätigkeiten auf Schiffen von der Kreuzfahrt zu erleichtern, während es diesselben hilft zu den maritimen Italienern leugnet, die, insbesondere von den gegenüberliegt Rechten von dem konstitutionellen Rang zu der gebiets Kontinuität von den da wohnhaften Bevölkerungen und für die Inseln die wesentlichen flüchtigen Dienste von dem Transport und den Waren garantiert garantieren, die auf Schiffen operieren, dies würde eine sehr schwere Hypothese sein!".

", Als Vereine von den reeder Betrieben müssen würden, sich sorgen wir,- hat der Präsident von Assarmatori fortgesetzt -, zuerst, von den italienischen Betrieben und von ihren Arbeitern; die Gesellschaften zu zu jen Hilfen zu haben sind meiner Meinung nach dies gerade, die verfügbare bis dato für die bestätigen finanziellen Engen von den öffentlichen Finanzen gemacht nicht werden. Zu einem Zeitpunkt folglich schwer glauben wir, dass all dass wenige verfügbare Ressourcen müssen gehen, eine Prioritätsreihenfolge an zweiter stelle zuweist würden, übereinkommen, es die Betriebe und Waren - und die auf unseren Schiffen verlädt maritimen Italiener nämlich, jen Subjekte zu dem Spitzenplatz und von der gebiets Kontinuität mit den Inseln, das fortgesetzt sie haben, in den strategischen Diensten zu operieren, die müssen, sein, zu dem Zentrum von unserer Handlung, der sieht,- sind sie wie die flüchtigen Transportdienste kombiniert. Sie sind heute hauptsächlich darlegt sehr zerbrechlichen diese Subjekte in der Krise und".

"vergisst die vorgeschlagene Korrektur nicht nur sie,- ist Stefano Messina abgeschlossen -, aber beabsichtigt es gründet von dem Zustand des weiteren abzuziehen, der sehr können würden, im Notfall, Wesen für die Ziele anwendet, die all wir müssen würden, verfolgen. Reist hoffe ich von dieser Annahme abschlüssel ist möglich und mit Confitarma den Kurs von der Zusammenarbeit zu zu wieder nehmen diese Initiative zu nachzudenken, der in dieser Phase hatten convintamente beid gefolgt".

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail