ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

11. Juli 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:34 GMT+2



3 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
P&O Cruises verzichtet auf kommende Saison Sommerkreuzfahrt

Das Unternehmen gab die Fortsetzung der Aussetzung bis 15. Oktober

P&O Cruises ist das erste der großen Unternehmen Welten, um das Handtuch zu werfen und auf die Teilnahme zu verzichten der kommenden Sommerkreuzfahrtsaison. Das Unternehmen der Gruppe Carnival Corporation hat angekündigt, dass es die Dauer der Aussetzung ihrer Tätigkeit Kreuzfahrtlinien, die derzeit aufgrund der Pandemie der Covid-19 bis 15. Oktober.

"Als Unternehmen", sagte der Vorsitzende von P&O Kreuzfahrten, Paul Ludlow - unser Ziel aus der Sicht Betrieb ist nicht, wenn wir wieder navigieren können, aber wie können wir vielmehr ein detailliertes Protokoll für Neustart, der sicherstellt, dass jeder an Bord gehen kann -- unsere Crews und unsere Gäste, gesund und sicher -- und weiter unseren Gästen einen wunderbaren Urlaub zu bieten."

"Derzeit", erklärte Ludlow, "arbeiten wir mit Behörden und Industriebehörden auf höchster Ebene Public Health England (PHE) und die USA Centers for Disease Control and Prevention (CDC), zu überprüfen jeden Aspekt eines Urlaubs bei uns und um ein Bild von Richtlinien und Verfahren. Unser Ziel, betonte er, ist bewährte Verfahren für die Verwaltung der Covid-19 Tourismusbranche insgesamt."

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail