ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

4. Juli 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:23 GMT+2



11 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
EU-Kommission genehmigt Internationales Register Italienisch, mit Änderungen, bis 2023

Die italienischen Behörden haben sich verpflichtet, Vorteile der Regelung für alle förderfähigen Schiffe, die eine EWR-Flagge

Die Europäische Kommission hat gemäß den EU-Vorschriften über die Verlängerung bis Ende 2023 von verschiedenen italienischen Unterstützungsmaßnahmen für den Seeverkehr im Rahmen der International Register, eine Durch gesetz gemäß Gesetz 30 der 1998, das Steuer- und Sozialversicherungsleistungen registrierte Schiffe, die ausschließlich für den gewerblichen Handel verwendet werden Internationalen.

Die Kommission gab grünes Licht für die Italiens Verpflichtung zu einer Reihe von Änderungen der Vorschriften Regulierung des Internationalen Registers zur Vermeidung von Verzerrungen Wettbewerb zu verhindern und jede Diskriminierung zwischen Reedereien und Register aus anderen Raumfahrtstaaten Europäische Wirtschaft. Insbesondere hat sich Italien verpflichtet, sicherzustellen, dass die Senkung der Körperschaftsteuer (IRES) für Reedereien, die der InternationalRegister wird auf die Einnahmen von Reedereien, die sich aus den Tätigkeiten der Fracht- und Personenbeförderung, in andere Nebeneinnahmen, die eng mit dem Geschäft mit Versand (bis zu einem Höchstbetrag von 50 % des Umsatzes Betriebssystem des Schiffes, auf Umsatzerlöse - basierend auf bestimmten Bedingungen - hergestellt durch Abschlepp- und Baggerarbeiten sowie - auf der Grundlage bestimmter Bedingungen - Vermietungsaktivitäten und Zeit- und Reisevermietungsaktivitäten.

Darüber hinaus hat die Europäische Kommission klargestellt, dass die In der heute geänderten und genehmigten Fassung ist in italienischer Fassung festgelegt, dass eine Reederei von der International Register, mindestens eine Mehrheit seiner Fuhrpark muss die Flagge eines Staates der Europäischen Union oder Europäischen Wirtschaftsraum. Brüssel hat präzisiert, dass in diesem Fall Die italienischen Behörden haben sich verpflichtet, Ausweitung der Vorteile der Regelung auf alle förderfähigen Schiffe sie führen eine EWR-Flagge.

Italien hat sieben Monate zeit, Entscheidung der Eu-Kommission heute zur Anpassung der Vorschriften dieses Regime zu regieren.


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail