ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

10. Juli 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:41 GMT+2



18 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Carnival klagt einen nie folglich erhöht vierteljährlichen Nettoverlust an und kündigt Schiffe voneinand weicht Piano von der Abtretung von

Die Gruppe sieht vorher Milliarden von den Dollars, die Periode Mai mit einem offenbar ablehnenden ökonomischen Ergebnis für -4,37 abzulegen

Carnival schätzt Corporation immer geschlossen, die herausstellt Periode mit ökonomischen sehr schlecht als, das zweite Quartal von dem jährlichen Steuerjahr 2020 zu haben, der sich den 31 Mai abgeschlossen fließt hat. Die vierteljährliche einleitende amerikanische Bilanz von der crocieristico Gruppe zeigt tatsächlich einen Nettoverlust von -4,37 im vergleich gemäss Quartal von der jährlichen Ausübung 2019 Milliarden von den Dollars zu einem Nettogewinn von 451 Millionen Dollar in das. Die Gruppe hat präzisiert, dass das Ergebnis von dem Quartal 2020 und dass der berichtigt Nettoverlust Milliarden von den Dollars nicht währungs Oneri von der Abwertung einscheinen zu 2,0 Milliarden von den Dollars stellt sich herausscheinen zu -2,4 schließt.

Der geschichtliche Stand von den Verlusten ist offensichtlich Folge von den Effekten auf der crocieritica Tätigkeit von der amerikanischen Gruppe von den Maßnahmen von der Einschränkung zu der Beweglichkeit zu den zu dem globalen Stand übernehmen Reisen und, um die Pandemie von Covid-19 zu beinhalten. Dies hat den fast sehr gesamt Block von den Tätigkeiten von der Flotte von der Gruppe bestimmt, und hat dies eine starke Auswirkung auf den ökonomischen Ergebnissen von dem Unternehmen bestimmt, von den Erträgen abzureisen als Mai von diesem einzelnen Jahr haben in der Periode zu 700 Millionen Dollar betragen, entsprechen mit einem Rückgang von -85,5% in Bezug auf 4,84 Milliarden von den Dollars in Periode von 2019 das.

Kündigt hat 2020 Carnival die Vorsorgen von dem Verschluss von dem Quartal von der Ausübung gemäss Bilanz anheute bestätigt, dass die Schiffe von der Gruppe und dass fest für das Großteil von der Periode gewesen hat präzisiert nicht ist, auch nicht in der lage vorherzusehen sind, wenn die Flotte können wird, normalerweise zu operieren zurückkehren. Von dies auch die Unmöglichkeit Vorsorgen auf die folgenden ökonomischen Ergebnisse liefern. Außerdem,- ist dies und nicht sicher eine Überraschung, da die Krise genauso die hauptsächlichen crocieristiche weltweiten Gesellschaften schlägt -, dass hat Carnival die Sperre von den Operationen zu eine bemerkenswerte ablehnende Auswirkung zu haben auf all gezeigt und hat betont ununterbrochen das Aussehen von den Tätigkeiten von der Gruppe dass wird sich mehr zu entlang verlängern dieser meist Block wird die Auswirkung auf der Liquidität und auf der finanz Lage von dem Unternehmen sein.

Wenn Carnival gegenwärtig nicht ist, in der lage vorherzusehen, wenn die Tätigkeit von der Flotte können wird, stellt sein, hält die Gruppe jedoch, dass der Ripartenza gleichwohl und dass die erst Abfahrten von den Schiffen allmählich sein werden von einer begrenzten Nummer von den mühelos zugänglichen Häfen durchgeführt wird.

Die außerdem Gruppe hat Stirn diese Situation zu machen, gemacht bemerkt die Absicht, das Programm von der Abtretung von einigen Schiffen zu beschleunigen, anstatt von welch es vorhervorher programmiert sieht, sich innerhalb des Steuerjahrs 2020 in den nächsten Jahren wie zu lösen. Es hat zu tal Vorsatz Carnival spezifiziert Einigungen für die Abtretung von sechs Schiffen erreicht einleitend bereits zu haben, die folgendes und sogar können hat präzisiert würden, von der Flotte innerhalb der 90 Tage herauskommen, dass es mit dem Ziel arbeitet, sich von anderen Einheiten zu lösen. Wir erinnern, dass die von den voneinand weichen crocieristici Marken von der Gruppe Carnival operiert Flotte und dass das Unternehmen, Lieferungen gebildet geben jenseits 100 Schiffe hat im gange mit den Werften begangen stimmen die navalmeccaniche Gesellschaften wird, um sich von anderen 16 neue Schiffe innerhalb 2025 auszustatten, versucht, durch spezifisches zu verzögern.

Jen Angebote für die Kreuzfahrten hat bezüglich der Situation von den Reservierungen Carnival gemacht, erinnert die zu den Klienten anbieten Erleichterungen und, bekannt, die können werden, führt sein, die müssen haben, verzichten, zu den bereits bucht Kreuzfahrten, einmal die Phase von dem Notfall beendet, das zu dem 31 fließt Mai, ungefähr die Hälfte von den Passagieren die Kreuzfahrt in bar Rückerstattungen gefragt haben, die müssen haben, verzichten, durchzuführen. Carnival hat außerdem präzisiert dass, obgleich hat sich die Tätigkeit von dem Marketing von dem Verkauf und auch verringert, registriert die Gruppe jedoch ein Wachstum von den Reservierungen für die Kreuzfahrten, die und in 2021 durchgeführt hat spezifiziert werden, dass sie den Mai ungefähr zwei Dritte von den Reservierungen für 2021 sich in der Periode von sechs 31 Wochen herausbeendet stellten, neue Reservierungen zu sein, während die restliche Quote das von den Klienten gebildet wird, welch Kreuzfahrt und annulliert wurde, dass die von der Gruppe anbieten Erleichterungen genutzt haben, um eine zukünftige Kreuzfahrt zu buchen. Dies, wie absehbar, genug aber nicht die Auswirkung von der Krise auf dem Volumen von den Reservierungen annullieren, das in der Periode von 31 Carnival sechs Wochen beendet den Mai bestätigt hat, immer mehr unter in Bezug auf das vergangene Jahr zu sein.




PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail