ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

11. Juli 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:57 GMT+2



26 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Am 24. Juli wurde ein 24-Stunden-Streik der Hafenarbeiter, See- und Hafenarbeiter

Es wurde von Filt Cgil, Fit Cisl und Transport

Filt Cgil, Fit Cisl und Uiltrasporti haben für die 24. Juli ein 24-Stunden-Streik der Hafenarbeiter, Seeverkehrsarbeiter und Hafenschleppdienste, Protest - erklärten die Gewerkschaften - weil "in der Hafen- und Seeverkehrssektor in einer so heiklen Phase für gibt es einen wichtigen Konflikt zwischen den Interessen Unterschiede zwischen den Parteien, die wahrscheinlich aus Sicherheits- und Einkommen der Arbeitnehmer. Zu den Gründen für die Streik -- sie spezifizierten -- da ist das Thema Eigenproduktion von Hafenbetrieben, die zur Kostensenkung, was zu verzerrenden Marktphänomenen und Wettbewerb. Es besteht auch die Notwendigkeit, sofort den Vergleich für die Verlängerung nationaler Verträge See- und Hafensektoren, die 2017 ausliefen und 2018, um die vielen Probleme anzugehen Gesundheitskrise ans Licht gebracht hat."

"Diese beiden strukturellen Themen - sie sagten auch Filt Cgil, Fit Cisl und Uiltrasporti - zwei wichtige Eventualfragen, wie das Fehlen eines bestimmten Standards Gewährleistung der Einkommensdeckung für seeleuteohnede Vereinbarkeit von Arbeitsverhältnissen, die bisher nicht bilateralen Sektorfonds und die Notwendigkeit, einen spezifischen Vergleich mit dem Ministerium für Infrastruktur und Traports, sowohl in den kritischen Fragen im Zusammenhang mit dem Umsatz von unsere Seeleute im Ausland und sowohl bei Interventionen im Zusammenhang mit Reorganisation des Hafenabschleppdienstes."

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail