ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

5. Dezember 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:09 GMT+1



16 Juli 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Holland America Line verkauft vier Kreuzfahrtschiffe

Zwei Einheiten wurden von Fred gekauft. Olsen Cruise, Neu100 Linien

Sie wurden vom Briten Fred gekauft. Olsen Cruise Lines zwei von den neun Kreuzfahrtschiffen, von denen die amerikanische Gruppe Carnival Corporation gab den Verkauf über einen Zeitraum von 90 als Maßnahme zur Anpassung der Flottengröße an die Marktbedingungen, die durch die Auswirkungen der Pandemie Covid-19 auf Kreuzfahrten ( 10 Juli 2020). Dies sind Amsterdam-Einheiten und Rotterdam der Holland America Line der Gruppe Amerikanisch, Schiffe, die Fred. Olsen Cruise Lines Retorte mit den Namen Bolette und Borealis.

Das Amsterdam,Baujahr 2002, hat eine brutto 62.000 Tonnen, ist 238 Meter lang und kann 1.380 Passagiere. Rotterdam,Baujahr 1997, verfügt über Bruttolager von 61.000 Tonnen, ist 238 Meter lang und kann 1.404 Passagiere.

Holland America Line gab bekannt, dass zusätzlich zum Verkauf Amsterdam und Rotterdam,wird auch verkaufen schiffe Maasdam und Veendam, dass der nächste Monat an ein Unternehmen geliefert, dessen Namen. Die erste Einheit, von 63 Tausend tsl, wurde gebaut im Jahr 1993 ist es 237 Meter lang und hat eine Kapazität von 1.258 Während der Veendamvon 57 Tausend tsl Baujahr 1996, ist 219 Meter lang und bietet Platz für 1.350 Passagiere.

Kommentar zum Eintrag bis zum Ende dieses Jahres der Amsterdam und Rotterdam in der Flotte, der Vorsitzende Fred's. Olsen Cruise Lines, Fred. Olsen Junior, spezifiziert dass die beiden Schiffe perfekt in die aktuelle Flotte passen Gesellschaft von Schiffen mit einer Kapazität von weniger als 1.500 betonte, dass die Akquisition das Vertrauen Fred's. Olsen Cruise Lines in der Zukunft: "mit über 170 Jahren Geschichte im maritimen Bereich -- bemerkte er -- wir gingen durch viele schwierige Zeiten. Mit diesen Neuzugängen in der Flotte wir werden aus dieser gegenwärtigen Situation stärker als je zuvor herauskommen."

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail