ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

14. August 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 01:40 GMT+2



23 Juli 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im zweiten Quartal dieses Jahres hat der Güterverkehr Hafen Rotterdam um -9,0% gesunken

Container beliefen sich auf 3.452.615 TEU (-9,3%)

Im zweiten Quartal dieses Jahres hat der Güterverkehr Rotterdams Hafen markierte den vierten Tropfen vierteljährlich aufeinanderfolgenden Ergebnissen, mit einem Rückgang der der des Vorquartals, die hauptsächlich aufgrund eines starken Rückgangs der Importlasten. Insgesamt wurden im Zeitraum April-Juni 2020 die 106,5 Millionen Tonnen, mit einem im zweiten Quartal des Vergangenen Jahres um -9,0 %, davon 73,8 Millionen Tonnen Fracht bei der Landung (-17,3%) 32.8 Millionen Tonnen Fracht beim Boarding (-7,7%).

Containerisierter Verkehr allein war global 36,8 Millionen Tonnen (-6,2%) und es wurde realisiert mit einem Containerumschlag von 3.452.615 Teu (-9,3%). Mehr markiert die Kontraktion der anderen verschiedenen Waren 6,3 Mio. Ts (-16,1%), davon 4,9 Mio. Tonnen Millionen Tonnen Rollenmaterial (-17,7%) 1,4 Millionen Tonnen anderer Ladungen (-10,2%). Feste Bulks sind gesunken 14,0 Mio. Tonnen, ein Rückgang um 24,8 % rückgang von -47,6%, -25,5% Mineralien und Schrott (4,4 Mio. t) und (3,7 Mio. Tonnen), während die wurden von beiden landwirtschaftlichen Schüttgütern erfasst, die 2,5 Millionen Tonnen (um 13,5%) beide von den anderen Schüttgütern 3,4 Millionen Tonnen (um 11,8%). In flüssiger Massengutverkehr ist zurückgegangen 4,4 % auf 49,4 Mio. t, davon 24,3 Mio. T Millionen Tonnen Rohöl (um 0,5%), 15,5 Millionen Tonnen Rohöl Tonnen raffinierter Mineralölerzeugnisse (-8,5%), 1,8 Mio. tonnen Tonnen Flüssigerdgas (-10,8%) und 7,8 Millionen Tonnen anderer flüssiger Ladungen (-8,7%).

Bei Waren nur bei der Landung im zweiten Quartal in diesem Jahr beliefen sich die Containercontainer auf 19,0 Millionen (-5,6 %) betrug das rollende Material 2,1 Mio. Tonnen Tonnen (-18,9%), sonstige Sonstige waren mit 991 000 Tonnen (-13,8%), feste Schüttgüter mit 12,6 Mio. Tonnen (-24,9%) Und 39,0 Mio. Ts (-4,5%). Was die Waren bei der Beförderung beliefen sich die in Containern auf 17,7 Millionen Tonnen (-6,9%), das rollende Material mit 2,8 Millionen Tonnen Tonnen (-16,6%), sonstige Sonstige Waren mit 445 000 Tonnen (-1,1%), feste Schüttgüter mit 1,4 Millionen Tonnen (-23,1%) Und die 10,5 Millionen Tonnen (-4,2%).

Im gesamten ersten Halbjahr 2020 hat der niederländische Hafen 218,9 Millionen Tonnen Fracht, mit einem rückgang um -9,1 % in der ersten Hälfte des vergangenen Jahres, 150,8 Millionen Tonnen bei der Anlandung (-10,4%) und 68,2 Millionen Tonnen beim Boarding (-6,2%). Gesamter Containerverkehr 7.002.285 Teu (-7,0%).


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail