ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

9. August 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:50 GMT+2



23 Juli 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Abkommen zwischen der Zollagentur und Monopoly und Assoporti

Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern nationalen Hafen- und Logistiksystems und die Entwicklung Handel in Häfen

Die Zoll- und Monopolagentur und der Verband der italienischen Häfen (Assoports) haben eine Vereinbarung zur Wiederbelebung der Wettbewerbsfähigkeit des nationalen Hafen- und Logistiksystems und der Entwicklung des Handels mit Häfen. Ziel des Projekts ist es, Betreibern und Unternehmen in der Branche durch Koordinierung und Erstellung von technischen Tabellen (TAAP), Anerkennung von Steuervergünstigungen und betriebliche Vereinfachungen.

Zu den Instrumenten, die das Kartell als nützlich für die konkrete Umsetzung der verfolgten Ziele: Digitalisierung der Zollverfahren in Hafengebieten Aufmerksamkeit auf Import/Export, Import/Export Zollanforderungen im Zusammenhang mit der Ein-/Ausreise von Waren, Einschiffung/Landung, Erfüllungen und Bedingungen im Zusammenhang mit der Zahlung und Einziehung von Hafen- und Ankergebühren, Standardisierung der Modi Operative.

Die gestern vom Generaldirektor von adM, Marcello Minenna und der Präsident von Assoporti, Daniele Rossi, sieht auch die Einrichtung eines Direktorenstandes vor, der aus einem vertreter für jede der beiden Parteien, in Zusammenarbeit, gibt es erforderlichenfalls, mit Vertretern der Hafensystembehörden.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail