ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:34 GMT+2



19 August 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ZIM "profitiert" auch von den Auswirkungen Globale Pandemie

Glickman: "Im zweiten Quartal 2020 unsere besten Ergebnisse des letzten Jahrzehnts.

Das wirtschaftliche und operative Ergebnis des zweiten Quartal dieses Jahres durch die Reederei ZIM-Container haben die Flugbahn ähnliche Leistung, die bereits von anderen führenden Unternehmen angekündigt wurde dieses Marktes. Selbst für das israelische Unternehmen ist die signifikanteKostensenkung hat zu einem starken Kostensenkungsrückgang geführt Wirtschaftsleistung angesichts eines Rückgangs der Flottenlasten und der daraus resultierende Rückgang der Umsatzerlöse trotz steigender Mieten.

Im zweiten Quartal 2020 erzielte ZIM einen Umsatz von 795,1 Millionen Dollar, ein Rückgang von -4,7% auf im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Betriebskosten sanken um -13,2% auf 623,9 Millionen Dollar, ein Rückgang von 94,6 Millionen Dollar im Vergleich zum Zeitraum April-Juni 2019 durch Einschnitte von 37,7 Millionen Dollar an Frachtumschlagskosten (-10,4%), 29,5 Millionen Kraftstoffaufwendungen (-30,7%) Und 24,8% der Kosten für die Vermietung von Schiffs- und Frachtraum (-18,3%). EBITDA betrug 145,0 Mio. US-Dollar operatives Ergebnis um 42,2%, operatives Ergebnis um 55,6% auf 68,8 Millionen US-Dollar Und Nettogewinn mit 25,3 Mio. US-Dollar bzw. 393,4 %.

Im zweiten Quartal dieses Jahres hat die Containerflotte ZIM beförderte Containerfracht für insgesamt 641 Tausend TEU (-12,3%) durchschnittliche Einnahmen pro transportiertem Container 1.071 Dollar/Teu (um 7,9 Prozent).

"Im zweiten Quartal 2020 Präsident und CEO von ZIM, Eli Glickman - wir haben unsere besten Ergebnisse des letzten Jahrzehnts erzielt, die wir glauben, das Ergebnis unserer Gesamtstrategie sind, zusammen mit unserer Vision und unseren Werten und Fähigkeiten unsere Mitarbeiter, diese Ergebnisse erstellt, außergewöhnlich und ermutigend. Die Senkung der Kosten für Mieten und Kraftstoff, sowie die Niveaus der noli -- er Glickman - hatte einen positiven Einfluss auf die Ergebnisse. Es ist jedoch wichtig, darauf hinzuweisen, dass dieses Ergebnis erreicht wurde, als wir vor den gewaltigen Herausforderungen standen, globale Pandemie."




PSA Genova Pra' Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail