ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 11:19 GMT+2



20 August 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
In Monfalcone der technische Start des CRUISE Schiffes MSC Seashore, Neu1001

Es wird zu MSC Cruises im Juli 2021 geliefert werden

Heute Morgen auf der Werft von Monfalcone von der Fincantieri Gruppe den technischen Start von MSC Seashore,einem Schiff, das Kreuzfahrt, die nach den Innenbauarbeiten, die wird in der gleichen Anlage durchgeführt wird Teil der MSC Cruises Flotte im Juli 2021. MSC Seashore,mit 339 Meter, wird das längste Schiff in der Gesellschaft sein und die die größte, die jemals in Italien gebaut wurde.

MSC Seashore miteinem Bruttoertrag von 169.500 Tonnen, wird eine maximale Kapazität von 5.877 Passagieren haben und das dritte von vier Schiffen der "Seaside"-Klasse, nach MSC Seaside und MSC Seaview wurden 2017 2018 und das erste von zwei Schiffen, die der Generation "Seaside Evo", die im Vergleich zu früheren komplett neu gestaltete öffentliche Räume, mehr Kabinen und mehr hohes Verhältnis Weltraum zu Gast eines anderen Schiffes der Flotte des Unternehmens.

Zu den neuesten Umwelttechnologien MSC Seashore wird über ein System verfügen Strom aus dem Boden, der während der Anlegezeit in der Lage sein wird, das Schiff an das Bodennetz anschließen, indem weitere Emissionen in die Luft, Technologie, die für die gesamte Flotte von MSC Cruises und ab 2017 verfügbar ein Standard für alle neu gebauten Schiffe des Unternehmens.

Im Sommer 2021 wird MSC Seashore Mittelmeer, Klettern italienische Städte von Genua, Neapel (mit Besuchen in Pompeji), Messina, Valletta (Malta), Barcelona (Spanien) und Marseille (Frankreich).


PSA Genova Pra'
Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail