ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

26. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:36 GMT+2



28 August 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Genting HK beendete die erste Hälfte mit einem Nettoverlust -742,6 Millionen Dollar

Die Einnahmen von der Kreuzfahrt und navalmechanische Gruppe um -69,0%

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie hatten erhebliche Auswirkungen auf das erste Halbjahr 2020 Genting Hong Kong Gruppe, die hauptsächlich Kreuzfahrten unter den Marken Stars, Dream Cruises und Crystal Kreuzfahrten und Schiffbau unter MV-Marken Werften und Lloyd Werft. Insgesamt beliefen sich die Erlöse auf 226,2 Millionen Dollar, minus -69,0% gegenüber dem ersten Halbjahr 2019. EBITDA war negativ für -204,1 76,9 Millionen Dollar im Vergleich zu positivem EBITDA von 76,9 Millionen in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres. Betriebsergebnis und Das wirtschaftliche Nettoergebnis war sowohl negativ als auch positiv -232,2 bzw. -742,6 Mio. negative seresults für -38.3 Mio. und -56.5 Mio. Millionen Dollar im ersten Halbjahr 2019.


PSA Genova Pra'
Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail