ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:40 GMT+2



1 September 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Hafen von Taranto, dem Sprengkopf der San Cataldo Pier

Die Arbeiten erstreckten sich über eine Fläche von ca. 8.150 Quadratmeter

Heute wurde der Sprengkopf im Hafen von Taranto eingeweiht San Cataldo Pier, eine Seefahrtsoperation, die zuvor unfit und das wird mit Rekonstruktion wiederhergestellt Rcm Konstruktionen der Rainone Gruppe, Unternehmen, das seine Fertigstellung im Hafen von Apulien bereits abgeschlossen hat die Anpassung eines Abschnitts des Polyseettorial Piers, der neuen Laufstrecken der Kaikrane und das Ausbaggern der 20 Meter breit des Kaidrahtes.

Die Arbeiten auf dem Kopf des San Cataldo Piers, der betroffen ist eine Fläche von ca. 8.150 Quadratmetern, für den fortgeschrittenen Zustand der strukturellen Verschlechterung, der der südöstliche Grenzabschnitt des Piers neben dem Sprengkopf. Über Rcm Construction ist derzeit in dieser Intervention tätig im Hafen von Taranto in der Konsolidierung von Calata 1, die und die Verlängerung des Ostkais des St. Cataldo Piers, durch die Beseitigung des aktuellen Anstiegs und die Unterbringung Rückenbereiche.

Heute bei der Eröffnung der Fertigstellung der Arbeiten am Pier von San Cataldo, minister for the South and Cohesion Giuseppe Provenzano dankte beiden Hafenbehörde des Jonio-Meeres das Unternehmen, das die Arbeit ausgeführt hat, und betont, dass es "geliefert, ein Fall einzigartiger als selten in Italien, vorzeitig, ohne Arbeitsunfälle."

PSA Genova Pra'
Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail