ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

1. Oktober 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 06:39 GMT+2



14 September 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im zweiten Quartal 2020 hat das BIP der G20-Länder einen beispiellosen Rückgang verzeichnete

Der Rückgang gegenüber dem Vorquartal -6,9% und im Jahresverlauf von -9,1%

Im zweiten Quartal 2020 wurden die Maßnahmen zur Eindämmung Covid-19-Pandemien haben sich stark auf die die meisten G20-Länder, die beispiellosen Rückgang des Bruttoinlandsprodukts zu konstanten Preisen. Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) bekannt gegeben, dass das BIP der G20 insgesamt eine zyklische Veränderung eines Rekord-Negativzeichens von -6,9% im Vergleich zu im zweiten Quartal 2019 deutlich über dem gegenüber -1,6% im ersten Quartal 2009 auf dem Höhepunkt der Finanzkrise.

Im Zeitraum April-Juni dieses Jahres war China die einzige G20-Nation, die um 11,5 % wächst, DIE OECD erklärte, sie "spiegele den frühen Beginn der Pandemie in diesem Land und die anschließende Erholung der Wirtschaft. In anderen G20-Volkswirtschaften, in denen die Auswirkungen Pandemien begannen in der Zeit, sich mehr Das Bruttoinlandsprodukt schrumpfte im Durchschnitt. 11.8%.

Insbesondere sank das BIP im Indien (-25,2%), gefolgt vom Vereinigten Königreich (-20,4%), Mexiko (-17,1%), Südafrika (-16,4%), Frankreich (-13,8%), Italien (-12,8%), Kanada (-11,5%), Türkei (-11,0%), Brasilien und Deutschland (-9,7%), Usa (-9,1%), Japan (-7,9%), Australien (-7,0%) Indonesien (-6,9%). das in Korea und Russland weniger ausgeprägt (-3,2% Ländern).

Im zweiten Quartal 2020 hat sich die Trendwende des BIP Die G20-Region lag im zweiten Quartal des Jahres bei -9,1 %. 2019 nach einem Rückgang im Quartal um -1,7% im Vorherigen. Unter den G20-Volkswirtschaften verzeichnete China die höheres jährliches Wachstum (3,2%), während Indien den größten jährlichen Rückgang (-23,5%).




PSA Genova Pra' Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail