ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:46 GMT+2



14 September 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Dow verkauft drei Terminals an Vopak Industrial Joint Venture Infrastruktur Amerika

Das neue Unternehmen gehört Vopak und BlackRock-Fonds. Transaktion im Wert von 620 Mio. USD

Ein 50:50 Joint Venture des Unternehmens Niederländischer Terminalist Vopak aus dem Global Energy & Power Fonds Von BlackRock verwalteter Infrastrukturfonds erwirbt für 620 Millionen Dollar drei industrielle Terminals im Golf von den USA Dow Chemical Company. Darüber hinaus wird im Rahmen des Abkommens, das voraussichtlich bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein wird, wird die neue gemeinsame Venture Vopak Industrial Infrastructure Americas wird langfristige Vereinbarung mit Dow über die Erbringung von Dienstleistungen Speicher- und Infrastrukturdienstleistungen.

Die Akquisition umfasst ein Terminal in Freeport, Texas, das 53 Tanks mit einer Gesamtkapazität von 140.000 Metern Würfel für die Lagerung von Chemikalien, ein Terminal in St. Charles, Louisiana, mit 73 Tanks mit einer Kapazität von 409 Tausend Kubikmeter für die Lagerung von Chemikalien und Terminal in Plaquemine, Louisiana, mit 30 Stauseen Gesamtkapazität von 303 Tausend Kubikmetern für die Lagerung Chemikalien und raffinierte Mineralölerzeugnisse. Außerdem 16,4 Hektar Flächen, auf denen Terminals, 36 Docks, Pipelines und Eisenbahninfrastruktur Straße.

PSA Genova Pra'
Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail