ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

29. Oktober 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:20 GMT+1



25 September 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Ein riesiger Haufen, um Fähren schnell aufzuladen Elektrische

Stena Group-Projekt zur Wiederverwendung von Batterien Lithium-Ionen der Automobil- und Transportindustrie für Energiespeicherung in Häfen

Herstellung einer riesigen Batterie zum Aufladen von Fähren Elektrische. So könnte das Ziel einer Projekt der schwedischen Reederei Stena Line CO-finanziert von der EU, die untersuchen wird, wie verbrauchte Batterien in der Transportindustrie, um Energie zu speichern Häfen, die in Zukunft zum Aufladen von elektro-Fähren und im Allgemeinen als Energiequelle Alternative für Schiffe, die in Häfen geparkt sind.

Das Projekt wird insbesondere die Möglichkeiten zur Wiederverwendung der Lithium-Ionen-Batterien der Branche Transport zur Speicherung von Energie in Häfen. Die Initiative umfasst die Unternehmen Stena - Batteryloop, Stena Recycling, Stena Rederi und Stena Line, die Häfen Göteborg und Kiel und Klassifizierungsgesellschaft DNV GL und wird eine lebenslange Zwei Jahre.

"Diese - wies per Wimby, projecgt Manager für die Elektrifizierung von Stena Teknik - es ist ein wichtiger Meilenstein Elektrifizierung des Seeverkehrs. Unser Projekt Zukunft "Stena Elektra", ein electric , erklärte er, ist bereits im Prozess der Design. Damit sie erfolgreich ist, müssen wir Problem, wie man die Fähre schnell wieder aufladen kann. es ist Energiespeicherung in Häfen durch den Einsatz von Batterien Recycling ist eine sehr attraktive und nachhaltige Alternative Zukunft."

"Die schnelle Aufladung einer großen Fähre - Batteryloop CEO Rasmus Bergstrom - benötigt eine enorme Menge an Energie in kurze Zeit und es ist nicht sicher, dass das Stromnetz in der Lage, es zu liefern. Lokale Energiereserven in Häfen könnten eine großartige Lösung für dieses Problem bieten."


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail