ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. Oktober 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:42 GMT+2



16 Oktober 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im vergangenen Monat wurde der Güterverkehr im Hafen von Barcelona fiel um -15,9%

Im dritten Quartal dieses Jahres war der Rückgang -16,6%

Auch im letzten Monat, wie die vorherigen fünf, Verkehr in Waren bewegt durch den Hafen von Barcelona markiert zweistelliger Rückgang durch den 4,60 Millionen Flughafen Tonnen, um -15,9 % von 5,47 Mio. Tonnen Tonnen im September 2019. Der Verkehr mit verschiedenen Gütern hat um -9,8 % auf 3,42 Mio. Tonnen, davon 2,63 Millionen Tonnen Güter in Containern (-7,3%) mit einer Umschlagsmenge von Behältern gleich 233.000 TEU (-14,4%) - davon 89.000 im Transit (-21,7%) und 144.000 Import/Export (-9.1%) - und 783.000 Tonnen Waren konventionell (-17,2%). Deutlich akzentuierter ist die Verringerung der Schüttmengen: Flüssigkeitslasten sind um -30,0% auf 969.000 Tonnen, davon 710.000 Tonnen Kohlenwasserstoffe (-32,3%) und 258.000 Tonnen anderer flüssiger Schüttgüter (-22,5%), während die Schüttgut von -27,6% auf 219 Tausend Tonnen.

Im dritten Quartal 2020 hat der katalanische Hafen insgesamt 14,12 Mio. Tonnen Waren, -16,6 % weniger im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Verschiedene Waren belief sich auf 10,04 Mio. Tonnen (-12,8%), von denen 7,61 Millionen Tonnen Containerware (-11,6%) durchgeführt mit einem Containerumschlag von 701.000 Teu (-15,9%) - davon 257.000 im Transit (-24,0%) und 443.000 auf der Ausschiffung/Einschiffung (-10,3%) - und 2,43 Millionen Tonnen Güter (-16.3%). Neue Autos am Flughafen bewegt 102,000 (-37.1%). Die flüssige Masse wurde 3,23 Millionen Tonnen (-26,7%), davon 1,01 Millionen Tonnen Tonnen Erdgas (-10,2%), 849 Tausend Tonnen Diesel (+66,3%), 320.000 Tonnen Benzin (-18,9%), 318.000 Tonnen Chemikalien (+21,1%), 257.000 Tonnen Biokraftstoffe (-40,7%), 175 Tausend Tonnen Öle und Fette (-22,6%) und 148.000 Tonnen Rohöl (-88,9%). Im Bulk-Segment betrug die Gesamtmenge 848.000 Tonnen (-15,3%), einschließlich 326.000 Tonnen Sojabohnen (-2,5%), 291.000 Tonnen Zement und Klinker (+3,8%), 66.000 Tonnen (-41,2 %), 60 000 Ts für Getreide und Mehl (-62,5 %), 33.000 Tonnen Altmetall (-18,4%), 31.000 Tonnen Salz (-10,5%) und 15.000 Tonnen Futter und Futter (+23,6%).

Im Zeitraum Juli-September dieses Jahres Passagiere betrug 333.000 Personen (-81,9%), die von Linienseeverkehrsdiensten befördert (-51,3%), während der Kreuzfahrtverkehr im Vergleich zu 1,16 Millionen Kreuzfahrten im dritten Quartal 2019.




PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail