ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. November 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 01:09 GMT+1



28 Oktober 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Costa variiert den Zeitplan seiner geplanten Kreuzfahrten für den nächsten Winter

Princess Cruises verlängert die Pause von Kreuzfahrten ab Australien und Neuseeland

Die neuen Wellen von Covid-19-Infektionen, die Regierungen, die Beschränkungen für Aktivitäten mit der die Pandemie einzudämmen, auch wieder auf die Aktivitäten der Kreuzfahrtgesellschaften, die Reedereien zwingen, die Zeitpläne, die zur Reaktivierung ihrer Flotten angenommen wurden, die von wegen der Gesundheitskrise mehrere Monate.

Eine davon ist Costa Cruises, die einige Kreuzfahrt-Änderungen für nächsten Winter geplant den in einigen europäischen Ländern und Entwicklung der epidemiologischen Situation. Insbesondere wird das Flaggschiff Costa Smeralda bis zum Ende weitermachen Februar 2021 mit seinen einwöchigen Kreuzfahrten ausschließlich nach Italien, die einen Zwischenstopp in Savona, La Spezia, Cagliari, Messina, Neapel und Civitavecchia/Rom, eine Reiseroute, die wird die in Italien, Frankreich und Spanien ersetzen, dass das Schiff hätte ab dem 14. November durchgeführt werden sollen. Costa, 10 Delicious wird bis zum nächsten 3. Januar in seine aktuellen Kreuzfahrten nach Griechenland vorschlagen, mit Stopps in Triest, Katakolon/Olympia, Athen, Heraklion/Crete und Bari statt Zubesuch Montenegro und Kroatien wie ursprünglich geplant. Costa, 10 Diadema verschiebt auf den 6. April 2021 den Beginn seiner lange Kreuzfahrten im Mittelmeer, die wie geplant eine 14-tägige Reiseroute in der Türkei und eine weitere von der gleichen Dauer in Ägypten und Griechenland. Das neue Schiff Costa Firenze,derzeit in der Endphase der Vorbereitung im Werk Fincantieri in Marghera, wird wie geplant in der Mitte der im dezember, wird aber beginnen, seine Kreuzfahrten von eine Woche in Italien, Frankreich und Spanien erst ab dem 28. Februar 2021. Schließlich wurden Costa Favolosa Kreuzfahrten in die Karibik abgesagt und das Schiff wird ab dem 2. April 2021 wieder in Betrieb genommen mit Mini-Mittelmeer-Kreuzfahrten. Auch die Giro del Mondo Kreuzfahrt 2021 von Costa Deliziosa wurde abgesagt.

Princess Cruises, die wie Costa Cruises Teil der Amerikanische Gruppe Carnival Corporation, kündigte Änderungen an der bereits etabliertes Programm, indem die Entscheidung bekannt gemacht wird, die Pause ihrer Kreuzfahrten, die von Australien und Neuseeland bis Ende Mai nächsten Jahres.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail