ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

3. Dezember 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 02:17 GMT+1



9 November 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
AdSP-Vereinbarung - Sogesid für die Ausarbeitung des neuen Plans Regulierer des Hafens von Brindisi

Die letzte Fassung des Dokuments stammt aus dem Jahr 2006

Die Adria Port System Authority Southern hat eine Vereinbarung mit Sogesid, einem Unternehmen Umwelt- und Infrastrukturministerien und Transport, um an der Ausarbeitung des neuen Regulierungsplans mitzuwirken des Hafens von Brindisi, ein Dokument, das erstmals 1975 genehmigt wurde und dann im Jahr 2006 renoviert. Das Abkommen ist Bereits Teil des Übereinkommens zwischen den beiden Themen über verschiedene Tätigkeiten auf Flughäfen Häfen der unteren Adria.

In dem vom Präsidenten des AdSP, Patroni Griffi, unterzeichneten Rechtsakts und Präsident von Sogesid, Enrico Biscay, Sogesid wird erwartet, führen Sie zunächst eine Analyse der Aspekte durch, aus denen die die breite Palette technischer Disziplinen, die am Prozess der Fassung des PRP: aus einer Übersicht über den aktuellen Stand und laufende Projekte, wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte, auch Ingenieurwesen und geologische, städtische und logistische, Landschaftsschutz und Hafensicherheit.

Die Hafenbehörde erklärte, dass dieser Tätigkeit die Ausarbeitung des echten Regulierungsplans, der verschiedeneWerke und Grafiken zur Umrisse der Gesamtstruktur Bereiche, die für Port- und Backport-Funktionen bestimmt sind, kommerzielle Aktivitäten, Kreuzfahrtläden, Industrieproduktion, Schiffbau und Schiffbau Logistik sowie die Straßen- und Straßenverbindungsachsen Transport auf der Schiene. Darüber hinaus wird Sogesid den AdSP in der Genehmigungsverfahren, das den Umweltprüfungsprozess umfasst strategische (VAS) und anschließende Überwachungsaktivitäten.

Betonen, dass die die PRP so schnell wie möglich zu aktualisieren, Griffi erklärte, dass mit der Unterstützung von Sogesid eine Arbeitsgruppe, die aus den anerkanntesten Experten auf dem Gebiet, um - sagte er -, "die sogenannte "Crossing Times", d.h. das Intervall zwischen dem Ende der eigentlichen Phase (die Design) und den Beginn der nächsten Phase. Praktisch - er spezifiziert - reine Bürokratie und endlose Verfahren Verwaltungsverfahren, die dazu beitragen, die Genehmigung der ein Werk. Nehmen Sie die PRP in Rekordzeit, darüber hinaus - fügte er hinzu Patroni Griffi - bedeutet, ein für alle Mal alle Intransparenz in den Beziehungen zwischen den Institutionen, die die öffentlichen Interessen ohne Einmischung zu verfolgen, von denen sie als Garnison aufgestellt wird."

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail