ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

29. November 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:07 GMT+1



16 November 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Containerverkehr in Terminals im dritten Quartal Häfen von Eurokai sank um -4,9%

In Italien hat die Tochtergesellschaft Contship Italia 394.000 TEU (-12,4%)

Im dritten Quartal dieses Jahres haben Hafenterminals hat die deutsche Eurokai-Gruppe einen Verkehr von der Container von 2,77 Millionen Teu, mit einem Rückgang von -4.9% den entsprechenden Zeitraum 2019. Die einzigen Terminals der Gruppe im deutsche Häfen, die von Eurogate, dem Joint Venture, betrieben werden 50:50 zwischen Eurokai und Landsmann BLG, bewegt 1,86 Millionen Teu (-2,5%), davon 1,17 Millionen Teu im Hafen von Bremerhaven (-5,9%), 594.000 Teu im Hamburger Hafen (+11,1%) Und 102.000 TEU im Hafen von Wilhelmshaven (-25,4%. Terminals in Häfen Italiener, die von Contship Italia, einem Unternehmen 66,6 % von Eurokai und 33,4 % von Eurogate, 394.000 TEU (-12,4%), davon 269.000 im Jahr 2019, Hafen von La Spezia (-15.2%), 84,000 Teu im Hafen von Salerno (+0.9%) und 40.000 Teu im Hafen von Ravenna (-15,6%). Von den verbleibenden 516.000 (-7,1%) wurden 380.000 TEU in den Hafen von Tanger Med (-4,1%), 101.000 Teu im zyprischen Hafen von Limassol (-2,3%), 21.000 Teu im portugiesischen Hafen von Lissabon (-42,6%) und 13.000 Teu im russischen Hafen von Ust-Luga (-27,6%).

In den ersten neun Monaten 2019 Eurokai bewegte insgesamt 8,02 Mio. TEU, ein Rückgang von -10,1% gegenüber dem Zeitraum Januar-September 2019 im vergangenen Jahr. Abzüglich der verkauften oder eingestellten Vermögenswerte Gruppe im Jahr 2019, insbesondere in den Häfen von Gioia Tauro und von Cagliari, der Rückgang stellt sich heraus,-9,5%. Nur Verkehr in deutschen Häfen betrug 5,41 Millionen (-7,6%), davon 3,53 Millionen Teu im Hafen von Bremerhaven (-5,6%), 1,55 Millionen TEU im Hamburger Hafen (-3,9%) und 325.000 Hafen von Wilhelmshaven (-34,9%). Verkehr bewegt durch Terminal in italienischen Häfen war 1,18 Millionen Teu (-18,7 %; -15,6 % abzüglich veräußerter oder nicht fortgeführter Vermögenswerte), 773.000 Teu im Hafen von La Spezia (-21,6%), 284.000 Teu in Hafen von Salerno (+3.8%) und 124.000 Teu im Hafen von Ravenna (-10,5%). In den anderen Häfen betrug der Verkehr 1,44 Millionen (-11,3%), davon 1,05 Mio. TEU im Tanger-Med-Port (-9,5%), 289.000 Teu im Hafen von Limassol (-4,7%), 56.000 Teu in Hafen von Lissabon (-48,3%) und 40.000 Teu im Hafen von Ust-Luga (-15,2%).


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail