ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

29. November 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:55 GMT+1



17 November 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Griechische Fährgesellschaften planen, die 2020 mit 300 Millionen Euro weniger Umsatz

Erwarteter Verlust von über 100 Millionen Euro

Wenn 2020 sehr gut begonnen hätte, griechische Navigation im Verkehrssegment von Passagiere und Fahrzeuge mit hohem Aktivitätsniveau mit einem erheblichen Buchungsvolumen für die die Ausbreitung der Pandemie in Europa seit dem Ende der im vergangenen Frühjahr das Szenario radikal verändert. Er tat gestern darauf hingewiesen Michalis Sakellis, Präsident von SEEN, der Verband der griechischen Reedereien, die Dienstleistungen für den Personenverkehr.

Sakellis präzisierte, dass diese drastische Verschlechterung der Situation wird sich für Reedereien in der Branche Umsatzrückgang, der für das gesamtjahr 2020 erwartet wird 300 Millionen Euro, was zu einem Ergebnis bei der Verlust von mehr als 100 Mio. EUR abzüglich staatlicher Beihilfen die jedoch nicht mehr als 22 Millionen Euro.

"Anders als 2019", sagte der Präsident von SEEN - in wenigen Tagen, im Jahr 2021, werden wir ein neues Jahr mit mit der Erschöpfung der Reserven von und mit dem stetigen Anstieg der Kredite von Banken und der Staat."

Sakellis erklärte, dass sie in diesem Jahr betroffen waren hauptsächlich Linienseeverkehrsdienste in der Adria, die einen Rückgang der Aktivität um -70% Personenverkehr und -60% und -8% Transport von Kraftfahrzeugen bzw. Lastkraftwagen. Relevant ist jedoch auch der Rückgang der Tätigkeit griechischen nationalen Dienstleistungen, die mit den Inseln verbunden sind, die einen Rückgang von -70% gegenüber den Passagieren, um -35% der Passagiere Fahrzeuge und -20 % der Lastkraftwagen.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail