ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Januar 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:44 GMT+1



21 Dezember 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Chinesische Häfen stellen neuen Verkehrsrekord auf Waren für den Monat November

Die Container beliefen sich auf 24,2 Millionen TEU (+8,8%)

Letzten Monat, Frachtverkehr aus Häfen belief sich auf 1,31 Milliarden Tonnen, ein Volumen, das entspricht einem Anstieg von +9,0% gegenüber November 2019 und stellt sowohl den neuen Verkehrsrekord für diesen Monat als auch den zweitmeisten Volumen nie hinter die historische Aufzeichnung der 1,33 Milliarden Tonnen, die im vergangenen Oktober errichtet wurden.

Im November 2020 zogen Chinas einzige Seehäfen 816,1 Millionen Tonnen Lasten, ein Volumen, das die neuer Rekord für diesen Monat und ein Anstieg von +5,7% auf November 2019. Inländische Inhouse-Häfen allein bewegt 498.9 Millionen Tonnen, Volumen, das den neuen Rekord darstellt wachstum von +14,9% gegenüber November letzten Jahres.

Letzten Monat verlagerte sich der einzige Containerverkehr weltweit von chinesischen Häfen belief sich auf fast 24,2 Millionen Teu, insgesamt ist das der neue Rekord für den Monat der November und stellt gegenüber November 2019 ein Plus von +8,8 % dar. das Containerverkehr, der von Seehäfen bewegt wird, 21,2 Mio. TEU (+8,9%) und die, die durch die Binnenhäfen von 2,9 Millionen TEU (+7,8%).

Im November 2020 hat allein der internationale Güterverkehr insgesamt von den nationalen Hafenhäfen erzeugt wird, belief sich auf 375,1 Mio. Tonnen, ein Anstieg um +2,7 % November letzten Jahres. Die größten Volumina internationalen Verkehr wurden von den Häfen von bewegt Ningbo-Zhoushan (45,3 Mio. Tonnen, +2,1%), Qingdao (37,2 +4,1%), Shanghai (34,2 Mio. Tonnen, Rizhao (25,5 Mio. Ts. +0,3 %), Tianjin (23,9 Mio. Tsa), Mio. t, -2,3%), Tangshan (22,3 Mio. Tonnen, +0,8%) Shenzhen (17,9 Mio. Ts, +17,8%).

Im vergangenen Monat das größte Verkehrsaufkommen containerisiert wurde aus dem Hafen von Shanghai mit 4,0 Mio. TEU (+13,0%) gefolgt von Shenzhen mit 2,5 Mio. Teu (+15,3%), Ningbo-Zhoushan mit 2,4 Mio. TEU (+15,2%), Guangzhou mit 2,1 Millionen TEU (+4,0%) und Qingdao mit 2,0 Millionen (+12,4%).

In den ersten elf Monaten des Jahres 2020 bewegten sich die chinesischen Häfen insgesamt 13,25 Milliarden Tonnen Güter, mit einem Steigerung um +4,2% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum, davon 8,67 Milliarden Tonnen von Seehäfen (+3,2%) - einschließlich 3,68 Milliarden Tonnen Verkehr (+4,1%) - und 4,58 Milliarden Tonnen aus dem Binnenland Hafen (+6,1%) - davon 446,9 Millionen Tonnen Verkehr (+5,7%) -. Containerverkehr allein ist belief sich auf 241,4 Mio. TEU (+0,8%), davon 214,2 Mio. TEU seehäfen bewegt (+1,0%) und 27,2 Millionen Teu (-0,7%).





Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail