ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Januar 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:58 GMT+1



22 Dezember 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Hafen von Gioia Tauro, das Budget genehmigt 2021 und der POT 2021-2023

Unter den geplanten Arbeiten ist der Bau der mit einer Investition von 40 Millionen Euro

Nach der befürwortenden Stellungnahme des Rates der Rechnungsprüfer das Hafenkomitee der Hafenbehörde von Gioia Tauro der Haushaltsplan 2021 wurde einstimmig angenommen und den Dreijahres-Betriebsplan 2021-2023. Der Haushalt Einnahmen in Höhe von 28,5 Mio. € und Aufwendungen in Höhe von 49,6 Mio. €, was zu einem Defizit von 21 Mio. € führt Millionen Euro, die jedoch - spezifiziert die Hafenbehörde - insgesamt deckt sich der angenommene Haushaltsüberschuss von 120 zum 31. Dezember 2020. Daraus folgt, dass die 31. Dezember 2021 wird 99,5% betragen Millionen Euro, von denen 91,5 Millionen Euro für Arbeiten von Infrastruktur, Risikofonds und -gebühren sowie End-of-Life-Behandlungen Bericht.

In Bezug auf den Topf 2021-2023 hat die Hafenbehörde erklärt, dass die neue Planung den Willen die Modernisierung der Infrastruktur zu konsolidieren und insbesondere Fortsetzung mit dem, was bereits im vorherigen weitere Sanieren an seinen Flughäfen. In insbesondere für den Hafen von Gioia Tauro die Garantie von Wettbewerbsfähigkeit auf dem Umschlagmarkt und in der gleichzeitig ist der Beginn der Intermodalität dank der Abfahrt des Bahntors, das mit dem neuen Jahr regelmäßig den Service. Ziel ist es auch, das Angebot zu differenzieren und Die Wasserfrontdienste zu integrieren mit denen des Backports und der intermodalen Logistik, Hafenaktivitäten neu zu starten und auf diese Weise die Führung des Flughafens im internationalen Mittelmeerraum.

Im Mittelpunkt dieser Strategie steht die Umsetzung, um anlagewert von 40 Mio. EUR, Liebissen, die hauptsächlich für Wartungsarbeiten bestimmt sind Container von mittlerer bis großer Größe. Mit diesem Ziel in auch die Resektionsarbeiten der Kais sind geplant des Westens in den Abschnitten G - H und I, um die Trockendock, im Wert von 20 Millionen Euro.

Darüber hinaus wird unter den vom POT vorgesehenen Arbeiten die sanierung der Kais auf den Abschnitten A und B, mit Arbeiten, die bereits anvertraut wurde und Mitte nächsten Monats auf den Markt kommen wird, und strukturelle Anpassung des Kaibodens im Abschnitt C programmiert, um seine Lagerzulage zu erhöhen, für eine Wert von drei Millionen Euro. Im Zusammenhang mit diesen Interventionen stärkung der Bits, die mit einer Investition von einer Million Euro, wird durch so viele höhere Macht ersetzt werden (200 Tonnen), um ein sicheres Andocken von Mega- Containercontainercontainer.

Mit dem Ziel, die Synergien voll umzusies zu geben institutionen, die Unterbringung der Kapitänsamt von Porto (2,6 Millionen Euro), eine Luftplattform (1,4 Mio. EUR) und eine Struktur, die die Zolleinnahmen für Grenzkontrollen (2 Mio. EUR).

Unter den geplanten Arbeiten für den Hafen von Crotone sind jedoch die Aufkleben der Mantellata und die Rekonstruktion der Foraneo-Wand, zur Unterstützung des Betriebs der des alten Hafens, mit einem wirtschaftlichen Wert von zwei Millionen Euro. Während, um seine Nahaufnahme zu verbessern, in Gegenwart von Wetterbedingungen ungünstig war die Erweiterung des Piers geplant (sieben Millionen Euro). Schließlich mit dem spezifischen Ziel, konkrete Antwort auf die Anforderungen des Fischereisektors zu geben, wird mobiler Kai für Fischereieinheiten (zwei Millionen Euro).

Zur Unterstützung der Entwicklung des Hafens von Corigliano Calabro, Projekt wurde unter anderem geplant, die Schaffung des Kreuzfahrt-Kai (8,1 Millionen Euro) für eine stärkere Entwicklung des Sektors am Flughafen zu gewährleisten. gleich Zeit, um den Betrieb der gesamten Infrastruktur ist die Reorganisation geplant Straßen, um die Kanalisierung von Verkehrsströmen zu ermöglichen zum und vom Hafen, mit einer Investition von 800.000 Euro.

Schließlich findet die spezifische Planung die Sanierung der Hafen von Palmi durch den Bau des Uferkais die dank einer Finanzierung von vier Millionen Euro darauf abzielt, eine Erhöhung der Erbringung von Flughafendienstleistungen anbieten.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail