ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Januar 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:00 GMT+1



24 Dezember 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
DP World wird an der Realisierung von dem neuen Senegalesischer Hafen von Ndayane

Eine Ersteinvestition von über 840 Mio. EUR ist geplant Dollar

Die Agence de Presse Sénégalaise hat kündigte an, dass am Dienstag die Terminal-Gruppe DP World mit der Senegal-Regierung ein Abkommen über die Bau des neuen Mehrzweckhafens in tiefem Wasser Ndayane, der größte Hafenstopp Westafrika. Das Abkommen, das nach Verhandlungen geschlossen wurde, mehr als zwei Jahre, sieht vor, dass der Konzessionsvertrag Laufzeit von 50 Jahren.

Die Investition für die Realisierung der ersten Phase von der Projekt wird sich auf über 840 Millionen US-Dollar belaufen. Ursprünglich wird die Hafenfläche 600 Hektar einnehmen. Ungefähr 300 Hektar wird von einem Containerterminal belegt, das dp World, über die DP World Dakar-Niederlassung, in Joint Venture mit Port Autonome de Dakar. Eine zweite Phase der Projekt sieht weitere Investitionen in 290 Millionen Dollar.

Neben der Hafeninfrastruktur eine Sonderwirtschaftszone mit dem Ziel, eine Drehscheibe für Logistik, die zahlreiche Investoren anziehen und Tausende von die Anzahl der Arbeitsplätze.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail