ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Januar 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:24 GMT+1



29 Dezember 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Confitarmas Wertschätzung für die Rückkehr nach Italien von den beiden in China gestrandeten italienischen Schiffen

Mattioli: Formelle Anerkennung von Seeleuten dringend notwendig als Schlüsselarbeiter

Der Präsident des italienischen Reederverbandes (Confitarma), Mario Mattioli, begrüßte begeistert die Nachricht von der nächsten Rückkehr nach Italien von den Seeleuten an Bord der zwei italienische Schiffe seit letzten Juni vor dem chinesischen Hafen von Huanghua wegen des Handelsstreits zwischen China und Australien, der die Beladung der Ladung an der Landung zu verhindern, und auch für die Beschränkungen im Zusammenhang mit der Pandemie.

Mattioli drückte große Wertschätzung für die zarte und komplexe diplomatische Maßnahmen des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit gemeinsam Botschaft Italiens in Peking und unter Koordinierung der 6 Abteilung des Generalkommandos des Kapitänskorps von Porto - Küstenwache. "Am Ende eines wirklichen sehr schwierig - sagte Mattioli - diese Nachricht ist die das schönste Geschenk nicht nur für die Familien der Seeleute, die sie werden in der Lage sein, den lieben Loto zu umarmen, sondern auch für alle italienisch und insbesondere für Confitarma, die in all diesen Monaten hat immer in Synergie mit den betroffenen Unternehmen gearbeitet und alle zuständigen Behörden für die beste Lösung der die Affäre."

"Wir hoffen - fügte der Präsident von Confitarma - dass so schnell wie möglich auch eine schnelle Lösung gefunden werden sollte, um die anderen Seeleute noch wegen der Beschränkungen blockiert von den Regierungen auferlegt, um mit der Pandemie fertig zu werden. Ich wiederhole, in die Dringlichkeit der formellen Anerkennung von Seeleuten als Schlüsselarbeiter, indem sie ihnen einen vorrangigen Korridor sowohl für Impfungen sowohl für die notwendige Logistik, um Umdrehungen an Bord."




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail