ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. Februar 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:08 GMT+1



29 Januar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Letztes Quartal 2020 auch Rekord für die Reederei Japanisch containerisiert ONE

Umsatzerlöse stiegen in der Berichtszeit um +28,9%

Der Japanese Ocean Network Express (ONE) sowie wie die anderen führenden Reedereien, die in der Containersektor, schloss das letzte Quartal des letzten Quartals Jahr mit Rekordfinanzergebnissen. ONE, die ein Teilnehmer ist 38%, 31% bzw. 31% von Landsleuten NYK, MOL und "K" Linie, reichte die Frist Oktober-Dezember letzten Jahres, entspricht dem dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020, mit Umsatz von 3,78 Milliarden US-Dollar, mit einem Wachstum von +28,9% den entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. ONE hat EBITDA und EBIT betrugen 1,29% bzw. Milliarden und 360 Millionen Dollar, Budgetdaten, die nicht für das dritte Quartal des Geschäftsjahres Geschäftsjahr 2019. Der Nettogewinn betrug 944 Millionen US-Dollar im Vergleich zu einem Nettogewinn von fünf Mio. im dritten Quartal Geschäftsjahr 2019.

Im letzten Quartal des vergangenen Jahres Container des Unternehmens insgesamt transportiert 1,1 Millionen TEU auf der Asien-Nordamerika-Route, mit ein Anstieg von +11.5%, von denen 730.000 Teu in Richtung Ostwärts (+9,8%) und 368.000 in Richtung Westen (+15,0%). Außerdem auf der Asien-Europa-Route wurden insgesamt 733.000 (-8,6%), davon 402.000 nach Europa (-8,6%) und 331.000 in Richtung asiatische Häfen (-8,6%).

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 hat das Unternehmen Umsatzerlöse von 9,67 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019, Wachstum von +8,7% gegenüber dem Vorjahreszeitraum, und einen Nettogewinn von 1,63 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 131 Millionen US-Dollar April-Dezember 2019.

Im Zeitraum April-Dezember 2020 transportierte die Flotte 3,1 Mio. TEU zwischen Asien und Nordamerika (+6,2%), davon 2,1 Millionen nach Nordamerika (+7,4%) und 1,0 Millionen nach Asien (+3,8%), während auf der Asien-Europa-Route fast 2,1 Mio. TEU (-1,7 %), davon 1,2 Mio. Westrichtung (-3,4%) und 910.000 in Richtung Osten (+0,7%).





Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail