ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

5. März 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:44 GMT+1



29 Januar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Corsini: PNRR erkennt die strategische Rolle des Hafens nicht an von Livorno

Es sollte in die Liste der strategischen Häfen für das Nationale System in der gleichen Weise wie Genua und Triest

"Der Erholungs- und Resilienzplan unterschätzt die Rolle des Hafens von Livorno als strategischer Knotenpunkt, der Brennerpass." Dies wurde vom Präsidenten angeprangert der Hafensystembehörde des Oberen Tyrrhenischen Meeres, Stefano corsini anlässlich der gestrigen Sitzung des Partnerschaft der Meeresressource. Corsini präzisierte, dass die Dokument, das die Zukunft des Portports definiert konzentriert sich ausschließlich auf das Genua-System, natürlich gestreckt genoa-rotterdam Korridor (durch den Dritten giovi) und auf dem Pol von Triest, der auf dem Korridor besteht Adriatisch-baltische", während - betonte er - es tut nicht Livorno erwähnen, "dass aus der Sicht der gravitas, zusammen mit La Spezia und Piombino, Pisa-Knoten und auf dem Apennin-Pass unter Upgrade. Es ist eine Gruppe von Häfen - hervorgehoben Corsini - beabsichtigt natürlich, um die europäischen Märkte durch die Brennerpass'.

Im Hinblick auf den Nationalen Sanierungs- und Resilienzplan Der AdSP-Präsident hat deutlich gemacht, dass es keine Frage der wirtschaftlichen Ressourcen, sondern Strategien. Der labronische Hafen - hat zurückgerufen - hat in der Tat bereits 200 Millionen Euro von der zusammen mit den Mitteln der Region und der Hafenbehörde bieten sichere Garantien in Bezug auf den Bau des Docks Europa. "Livorno, mit der Darsena Europa, und zusammen mit La Spezia - beachten Sie jedoch, Corsini - sollte in die Liste aufgenommen werden strategische Häfen für das nationale System in der gleichen Weise wie Genua und Triest als dritte Sebestelle für europäische Läufer durch die Kreuzungspunkte."

Während der Sitzung des Gremiums stellte Corsini auch eine Aktualisierung des Fortschritts des Docks Europa: "Wir haben - erklärte er - den jüngsten Bericht erhalten- Ispra. Das Umweltministerium wird in Kürze die Konferenz der Dienstleistungen für die Perimetration des SIN-Bereichs. In der Zwischenzeit haben wir die Ausschreibung im Zusammenhang mit der Realisierung der Foraneea-Staudämme, und abgeschlossen, mit der Unterstützung von wichtige nationale und internationale Beratungszeichen, die Machbarkeit im Zusammenhang mit dem Bau und der Verwaltung des Terminals Behälter".


LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail