ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

5. März 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:19 GMT+1



2 Februar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Messina (Assarmatori): Für den Übergang benötigte Mittel Energieeffizienz von Marineflotten

In der endgültigen Version von pnrr - er prangerte an - die zwei Milliarden für Beihilfen für die Flottenerneuerung gestrichen für Kabotage und Dienstleistungen mit den Inseln

Heute hat der Präsident von Assarmatori, Stefano Messina, während der Anhörung der 9. Kommission (Verkehr) der Kammer zum Nationalen Sanierungs- und Resilienzplan" (PNRR) darauf hingewiesen, dass, wenn Sie die Ziele eines "grüne Revolution" und ein "Übergang Energieeffizienz", wie vom Next-Projekt ausdrücklich gefordert Generation EU sind entscheidende Maßnahmen erforderlich, um die Erneuerung der Flotten, die im Seeverkehr von Gütern und Passagiere.

"In der endgültigen Fassung des Plans Messina - die E-Mail von zwei wurde vollständig gelöscht Milliarden für Beihilfen zur Erneuerung der Flotten, die in Kabotagerouten und Anbindung an kleinere und größere Inseln, während die Finanzierung für den Nationalen Plan der Kaltbügeln oder die sogenannte Elektrifizierung der Kais."

"In seiner jetzigen Form", stellte er auch fest. Präsident des Reederverbandes - sieht der Plan vor, dass ein ein großteil der verfügbaren Mittel für die Elektrifizierung von bis zu 41 Häfen, darunter 39 des TEN-V-Netzes (ca. 950 Mio. Euro). Aber unabhängig vom Befund dass die für die Hafeninfrastruktur bereitgestellten Ressourcen möglicherweise nicht ausreichen, um ein Programm so ehrgeizig, glauben wir, dass die Energiewende Flotten (von der EU als zulässig eisern) wieder in den Mittelpunkt des Programms gestellt werden. Wenn Sie sprechen möchten kaltbügeln -- beobachtet Messina -- es ist notwendig, durch eine nur Initiativen in Häfen mit regelmäßigen Fähre, die sich an hochintensiven Standorten befinden der Bevölkerungs- und Fahrgastbewegung, nur auf diese Weise wird es möglich sein, eine tugendhafte Umweltschutzpolitik umzusetzen. Auf der anderen Seite ist gleichzeitig die Interventionen in Häfen und auf Schiffen, möglicherweise Finanzierung der letztgenannten Finanzierung, um die Linie mit der Hafen oder mit den betreffenden Häfen."

LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail