ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. Februar 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:31 GMT+1



9 Februar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im vergangenen Jahr wurde der Güterverkehr in den Häfen Kampaniens Zentraltyrrhenisches Meer fiel um -6,8%

Im letzten Quartal betrug der Rückgang -2,5%

Im Jahr 2020 wird der Verkehr in den Kampanien-Häfen von Neapel, Salerno und Castellammare di Stabia verwaltet von der Systembehörde Hafen des Zentralen Tyrrhenischen Meeres sank um -6,8 % betrug 30,8 Millionen Tonnen gegenüber 33,0 Millionen Tonnen Millionen Tonnen im Vorjahr. Fracht bei der Landung belief sich auf 17,0 Mio. Tonnen (-8,1 %) und diejenigen, die 13,8 Millionen Tonnen (-5,3%).

Im vergangenen Jahr verzeichnete der einzige Hafen von Neapel einen Verkehr Container von 6,5 Millionen Tonnen (-3,6%) hergestellt mit Containerumschlag von 643.540 Teu (-5,6%). Darüber hinaus bewegte der neapolitanische Flughafen 4,0 Millionen Tonnen Fahrzeuge (-24,5%), 4,8 Millionen Tonnen flüssige Schüttgüter (-12,6%) - einschließlich 3,5 Millionen Tonnen Mineralölerzeugnisse raffiniert (-12,3%), 953.000 Tonnen Erdölprodukte gasförmiges, verflüssigtes oder komprimiertes und Erdgas (-14,3%) und 301.000 Tonnen anderer flüssiger Schüttgüter - und 1,1 Millionen Tonnen feststoffmasse (+4,5%).

Im Hafen von Salerno, Containerverkehr 4,7 Millionen Tonnen (-8,2%) und es war durchgeführt mit einem Containerumschlag von 377.886 Teu (-8,8%). Darüber hinaus verlegte der Flughafen 8,8 Millionen Tonnen Ladungen für fahrzeugees Material (+6,6%) und 178.000 Tonnen festes Schüttgut (-1,0%).

In Bezug auf den Bereich des Linienpersonenverkehrs schließt der Hafen von Neapel 2020 mit einem Gesamt von 3,0 Millionen Stückeinheiten (-55,6%) und Salerno von 371.000 Einheiten (-59,4%), während der Kreuzfahrtverkehr auf Null Salerno im Vergleich zu 98.000 Passagiere im Jahr 2019 bewegt und neapel betrug 28.000 Einheiten, mit einem Rückgang von -97,9% auf 2019.

Allein im vierten Quartal 2020 hat das Hafensystem kampanien 7,9 Millionen Tonnen Güter mit insgesamt 7,9 Millionen Tonnen Gütern, ein Rückgang von -2,5% gegenüber dem entsprechenden Zeitraum des Jahres 4,2 Millionen Tonnen bei der Anlandung (-5,6%) Und 3,7 Millionen Tonnen beim Boarding (+1,2%).

Im letzten Quartal des letzten Jahres, der Hafen von Neapel 1,7 Millionen Tonnen Containerware (-1,0%), 903.000 Tonnen Schienenfahrzeuge (-25,0%), fast 1,2 Millionen Tonnen Tonnen flüssige Schüttgüter (-16,1%) und 297.000 Tonnen in Trockenmasse (+14,9%). In Salerno wurden 1,2 Millionen Tonnen Güter in Containern (-7,6%), 2,4 Mio. Tonnen Tonnen Fahrzeuge (+17,7%) und 58.000 Tonnen Schüttgut (+22,3%).








Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail