ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

5. März 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:02 GMT+1



19 Februar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
WTO warnt vor Erholung des Welthandels möglicherweise bereits abgelaufen sein

Mehrere Indikatoren deuten darauf hin, dass der Spitzenwert bereits erreicht

Die aktuelle Fortsetzung der starken Erholung im Handel kann nicht lange dauern. Die Warnung lautet: Welthandelsorganisation (WTO), die warnt, dass der Höhepunkt der der Welthandel möglicherweise bereits erreicht worden ist. Ankündigung der neuesten Lektüre des Handelsbarometers Welthandel erklärt die WTO, dass, wenn nach der Welthandel im dritten Quartal des vergangenen Jahres nach dem vorherigen signifikanten Zusammenbruch, der durch die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie ist das Wachstum des Handels auch im letzten Quartal 2019 konstant blieb. 2020 dürfte sich dieses Tempo jedoch in der ersten Halbjahr 2021 als - präzisiert die WTO - die wichtigsten Indikatoren deuten darauf hin, dass der Spitzenwert bereits Erreicht. Insbesondere alle Komponentenindizes, die die Lektüre des Warenbarometers zu verfassen, entspricht den Trend oder darüber, aber einige zeigen bereits Anzeichen Und andere können in naher Zukunft abnehmen.

Die WTO warnt auch davor, dass die aktuelle das Wiederaufleben der Pandemie mit das Auftreten neuer Varianten des Virus, eine Evolution, die - unterstreicht Welthandelsorganisation - im ersten Quartal dieses Jahr wird zweifellos den Handel belasten.

Die WTO veranschaulicht den Status einiger Primärindizes und erklärt, dass Exportaufträge (103,4%) und Produkte (99,8), die - so die WTO - zu den wichtigsten zuverlässigsten Indikatoren des Welthandels - vor kurzem sie beide ihren Höhepunkt erreichten und begannen zu verlieren Dynamik. Dagegen sind die Indizes des Containertransports (107,3) und Luftverkehr (99,4) wächst weiter, Daten, die häufiger erhoben werden, deuten darauf hin, dass die Containertransport seit Beginn der des Jahres. Darüber hinaus sind die Indizes der elektronischen Komponenten (105.1) und Rohstoffe (106,9) liegen deutlich über dem Trend, aber dies kann eine vorübergehende Anhäufung von Aktien. Nach Ansicht der WTO sind diese Trends insgesamt deuten darauf hin, dass die Dynamik des globalen Handelswachstums könnte bald ihren Höhepunkt erreichen, wenn dies nicht bereits erreicht wurde.

LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail