ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. April 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:49 GMT+2



17 März 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Hapag-Lloyd kauft die Gesellschaft von der holländischen Navigation NileDutch

Es wird in den Verbindungen mit dem Westafrika spezialisiert

Die Gesellschaft von der containerizzata Navigation deutscher Hapag-Lloyd hat ein Abkommen gekennzeichnet, Gesellschaft mit 350 Angestelltern, um die erhebliche Ganze von holländischer Nile Dutch Investments (NileDutch) zu kaufen, die hauptsächlich Container verladen, außergewöhnliches und die eine Flotte von den multipurpose Schiffen hat und belädt, dass es in den Verbindungen mit den Häfen von dem Westafrika innerhalb zehn maritimer Dienste angewendet wird.

"ist der Afrika ein wichtiger strategischer Markt im Wachstum für Hapag-Lloyd,- hat das Verwaltungsratsmitglied von der Gesellschaft erklärt der deutsche Reeder, Rolf Habben Jansen -. Der Erwerb von dem NileDutch verstärkt unsere Lage im Westafrika und wird ausgezeichnetes zu unseren gegenwärtigen Tätigkeiten im Kontinent bilden hinzufügt. Unsere Kundschaft wird mehr zusammen Vorteil von einem weiten Netz von sehr für und von entnehmen den Afrika geschweige denn einer Frequenz von den Abfahrten erhöht".


PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail